Gebrauchtwagen

Lohnt sich eine Keramikversiegelung? – Die Kosten für keramische Beschichtungen

Es ist an der Zeit, die Taschenrechner herauszuholen – denn wir werden gleich ganz mathematisch werden. Es ist allgemein bekannt, dass keramische Beschichtungen außergewöhnliche Produkte zum Schutz der Lackoberfläche eines Autos sind. Aber wie hoch sind die tatsächlichen Kosten für die Vorbereitung, Anwendung und Pflege dieser Produkte, die einen hervorragenden Lackschutz bieten sollen?

Nun, das ist eine schwer zu beantwortende Frage. Es gibt verschiedene Arten von keramischen Beschichtungsprodukten, von professionellen keramischen Beschichtungsprodukten, die von Experten installiert werden, bis hin zu DIY-Nano-Keramikbeschichtungs-Kits. Einige Autos erfordern eine Menge Vorbereitungsarbeit, einschließlich Lackkorrekturen an der Klarlackschicht in einigen Fällen, die auch Auswirkungen auf die Gesamtkosten.

Um also die Dinge zu vereinfachen, werden wir diesen Artikel mit einem breiten Strich angehen. Wir werden uns die Zeit nehmen, die Kosten (einschließlich des Zeitaufwands) für die folgenden Punkte aufzuschlüsseln – klicken Sie einfach auf das Menü unten, um zu jedem Abschnitt zu gelangen.

Der Unterschied zwischen Preis und Kosten

Die Entscheidung, ob etwas die Investition wert ist, hängt von Ihrem Komfort, Ihrem Einkommen und anderen persönlichen Vorlieben ab. Für manche Leute ist es völlig in Ordnung, 3.000 Euro für eine professionelle Keramik-Installation auszugeben – und weitere 1.000 Euro für die professionelle Entfernung von Wirbelspuren.

Andere werden Stunden damit verbringen, Wasserflecken und kleinste Unvollkommenheiten auf ihrem Lack zu entfernen, würden aber niemals Geld dafür ausgeben, sich von jemand anderem helfen zu lassen. 

Nachdem wir das nun geklärt haben, lassen Sie uns den Unterschied zwischen Preis und Kosten erklären.

Preis:

Der Preis von etwas ist der finanzielle Betrag, den Sie für ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung ausgeben. Zum Beispiel beträgt der „Preis“ des Armor Shield IX Nano-Keramik Beschichtungs-Kits 69 Euro

Kosten:

Die Kosten beziehen sich auf den Geldbetrag (oder Zeitaufwand), der mit der Verwendung eines bestimmten Produkts verbunden ist. 

Preis und Kosten für die Installation von Armor Shield IX

Die Kosten für die Installation von Armor Shield IX beinhalten zum Beispiel:

Der Preis für das Detailing-Zubehör (einschließlich Autowäsche, Claybar-Behandlung, Polieren und abschließendes Abwischen).

Der Arbeitsaufwand für die Vorbereitungsarbeiten (der sich danach richtet, wie viel Geld Ihre Zeit wert ist – oder den Preis, den Sie zahlen würden, um die Dienstleistung von jemand anderem durchführen zu lassen).

Die Zeit für das Auftragen des Produkts.

Die Kosten für eventuelle Wartungsarbeiten (einschließlich Autowäsche)

Wir werden unser Bestes tun, um so viele Details wie möglich zu jedem der unten aufgeführten Punkte anzugeben. Diese Tabelle zeigt die „Kosten“ der drei beliebtesten Methoden zum Schutz des Fahrzeuglacks über einen Zeitraum von zwei Jahren.

Professionelle Keramikversiegelung – Die Kosten einfach erklärt

Eine professionelle keramische Beschichtung ist speziell für die Installation durch zertifizierte Installationsexperten konzipiert. Es ist typischerweise ein 5-tägiger Prozess vom Start (der ein bisschen mehr Vorbereitungsarbeit als eine DIY-Keramikbeschichtung beinhaltet) bis zur Anwendung und Aushärtung. Hier findest du auch eine noch genauere Erklärung zu Preisen von Keramikversiegelung. Der Blog ist spezialisiert auf Fahrzeugpflege Produkte und gilt als vertrauliche Quelle.

Also – welche finanziellen Kosten sind mit der Wahl der professionellen Qualität verbunden? Hier ist, was wir herausgefunden haben. Erstens werden die meisten professionellen Beschichtungen in Paketen verkauft, die Folgendes beinhalten:

Die grundlegenden Vorbereitungsarbeiten (einschließlich Waschen des Fahrzeugs, Abziehen des alten Wachses, Polierbehandlung und abschließendes Abwischen mit IPA).

Die Produktlieferungen (einschließlich der Keramikbeschichtung, Materialien für die Installation wie z.B. Applikationsgeräte – was je nach Art der professionellen Beschichtung variiert)

Arbeitsaufwand für das Auftragen der Keramikbeschichtung (dies ist wohl der größte Kostenfaktor bei professionellen Beschichtungen).

Lagerung des Fahrzeugs für die Aushärtung und Vorbereitungsarbeiten

Wenn Sie sich für eine professionelle Behandlung entscheiden, bezahlen Sie im Grunde genommen dafür, dass diese alles erledigt. Die einzigen zusätzlichen „Kosten“, die Sie „zahlen“ werden, sind die Wartung und Pflege. Für eine professionelle und DIY-Keramikbeschichtung bedeutet die Grundpflege, dass das Fahrzeug alle zwei Wochen gewaschen werden muss.

*HINWEIS – einige professionelle Keramikbeschichtungen empfehlen, eine Lackkorrektur durchführen zu lassen. Da dies eine Variable ist, die von den jeweiligen Herstellern, dem Grad der erforderlichen Lackkorrektur und den Kosten für die Durchführung durch einen Fachmann abhängt, lassen wir dies aus – aber stellen Sie sicher, dass Sie eine Due Diligence durchführen, um den Preis und den Zeitaufwand für bestimmte Marken zu ermitteln. Wir werden die Kosten für das Zubehör für die Farbkorrektur im Abschnitt „Heimwerken“ unten aufschlüsseln.